Die richtige Pflege nach der Rasur

Nach der Rasur ist die Haut sehr empfindlich und braucht besondere Pflege. Die meisten Rasierklingen haben heutzutage zwar Feuchtigkeitsbänder, die die Haut schon während der Rasur vor dem Austrocknen bewahren. Trotzdem ist es besser, nach der Rasur ein zusätzliches pflegendes Produkt zu verwenden. Dabei wird unterschieden zwischen

  • Beinrasur,
  • Achselrasur
  • und Gesichtsrasur.

Pflege nach der Gesichtsrasur

Nach der Gesichtsrasur wird das Gesicht zunächst mit reichlich Wasser abgewaschen, damit sich die Poren schließen können. Um die Haut vor dem Austrocknen zu bewahren und um zu verhindern, dass sie unangenehm spannt,  muss im Anschluss ein feuchtigkeitsspendendes Aftershave verwendet werden. Aftershaves gibt es als Balsam, Lotion, Gel oder Moisturizer.

Jeder muss für sich selbst entscheiden, welches Produkt am angenehmsten ist. Sie basieren fast alle auf einer Alkoholbasis, wodurch sich die Poren schließen. Außerdem verschaffen Aftershaves ein erfrischendes Gefühl und wirken belebend, was der frisch rasierten Haut außerordentlich gut tut.

Pflege nach der Beinrasur

An den Beinen ist die Haut, im Vergleich zu Gesicht und Achsel, relativ anspruchslos. Dennoch sollte im Anschluss an die Beinrasur eine feuchtigkeitsspendende Pflege aufgetragen werden.

  • Im Sommer sind leichte Lotionen oder Feuchtigkeitsgels angenehm auf der Haut, da sie schnell einziehen, aber trotzdem genug Feuchtigkeit spenden, um die Elastizität der Beine zu bewahren.
  • Im Winter, wenn die Haut ohnehin trockener ist, empfiehlt es sich, reichhaltige Cremes, wie Körpermilch oder Körperbutter, zu benutzen.

Pflege nach der Achselrasur

Bei der Achselrasur ist es wichtig, die Pflegeprodukte nicht direkt im Anschluss zu verwenden. Besonders mit dem Auftragen von Deo sollte man mindesten eine halbe Stunde warten.

  • Am besten man rasiert sich die Achseln am Abend und trägt das Deo erst am nächsten Morgen auf.

Die Haut ist unter den Achseln besonders empfindlich und neigt leichte zu Reizungen. Benutzt man das Deo sofort nach dem rasieren, kommt es leicht zu einem Brenne oder Jucken der Haut. Außerdem werden die Inhaltsstoffe vom Deo leichter von der Haut aufgenommen, was zu gesundheitlichen Schäden kommen könnte. Sollte man sich bei Rasieren kleine Verletzungen zufügen oder hat man sehr sensible Haut, kann man nach der Rasur etwas Babypuder unter die Achsel tupfen, um die Haut zu  beruhigen.

After Shave und Pflege Balsam für empfindliche Stellen

Dr. Severin® Women Original After Shave Balsam (Pumpspender)
743 Bewertungen
Dr. Severin® Women Original After Shave Balsam (Pumpspender)
  • Nach dem Rasieren | IPL | Waxing | Sugaring | Epilieren - für schöne, glatte Haut
  • Speziell für Achseln, Beine und Intimbereich
  • Vegan + ohne Tierversuche
  • Wirkt eingewachsenen Haaren und Rasierpickeln entgegen. Befreit die Haut von Irritationen nach der Haarentfernung
  • Direkt nach der Haarentfernung auftragen.
Proraso - After Shave Balsam Sensitiv 100 ml
42 Bewertungen
Proraso - After Shave Balsam Sensitiv 100 ml
  • Neu, Original
  • Frei von Parabenen, Silikonen, Mineralölen und ohne künstliche Farbstoffe sowie ohne Alkohol

Letzte Aktualisierung am 13.01.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API